2013 mit Downhill gestartet, hat sie in den letzten Jahren zunehmend ihren Federweg reduziert und die Freude am selber treten entdeckt.